Kaminhöhe über Dach

Holzfeuerungen bis 70 kW Feuerungswärmeleistung (Achtung, nicht = Kesselleistung!)

Die Kaminmündung muss überragen (es gilt der höchste Wert):

  • den höchsten Gebäudeteil (z. B. Dachfirst) um mindestens 0,5 m
  • Flachdächer um mindestens 1,5 m
  • begehbare Flachdächer um mindestens 2 m ab Dachfläche

Befinden sich die Kaminmündungen näher als 10 m zu höheren Nachbargebäuden, sind die Nachbargebäude für die Mindesthöhe massgebend.

Weitere Inhalte zum Thema Technik

Technik

Kaminhöhe über Dach

Technik

CO2-Kreislauf

Technik

Preisentwicklung Pellet, Heizöl und Erdgas

Technik

MuKen

Technik

Berechnung Energiebedarf von Gebäuden

Technik

Was ist ein Kombispeicher?

Technik

Förderbeiträge

Technik

Höchste Rentabilität nutzen

Technik

Umsteigen von Öl und Gas

Technik

Nachhaltig Umwelt schonen

Technik

Warum Biomasse?

Technik

Heizgradtage und Energieverbrauch

Technik

Brennstoff Jahres- und Leistungsbedarf